Liebe Mitglieder – es gibt erfreuliche Nachrichten!
Wir haben nun im Landkreis Main-Spessart eine stabile Inzidenz unter 50, so dass wir unter Einhaltung der gesetzlichen Verordnungen und unserer Hygienekonzepte wieder Sport in Präsenz durchführen können. Die Testpflicht entfällt!
Ob, wann und wo Trainingseinheiten stattfinden, können bei den einzelnen Abteilungen abgefragt werden.
Bleiben Sie gesund!

Liebe Mitglieder,

Corona hat die Welt nach wie vor fest im Griff und Sport im Verein ist für die allermeisten von uns derzeit nach wie vor nicht möglich. Als Vorstände und Abteilungsleiter bedauern wir das sehr und würden Halle und Sportplätze gerne schnellstmöglich wieder für alle Mitglieder öffnen. Derzeit ist ein, wenn auch eingeschränkter, Trainingsbetrieb nur für Bundes- oder Landeskaderathleten sowie Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga erlaubt.

Umso dankbarer sind wir allen Sportlerinnen und Sportlern, die dem TVM auch in diesen schwierigen Zeiten die Treue halten! Gerade dadurch wird deutlich, was das Wort „Verein“ letztlich bedeutet.

Liebe Sportfreunde: Bleibt alle gesund, damit wir uns möglichst bald wieder bei gemeinsamem Sport, Spiel und Spaß im TV Marktheidenfeld wiedersehen!

Vorstand TV 1884 Marktheidenfeld

Schließung der HWR-Halle und des Vereinsgeländes


Liebe Mitglieder des TV Marktheidenfeld,

nach der Schließung der Sportstätten des TVM am 15. März 2020 haben wir ab dem 8. Juni den Trainingsbetrieb wieder vorsichtig gestartet. Leider sind wir gezwungen ab Montag, 02.11.2020 bis voraussichtlich Montag, 30.11.2020 wiederum den gesamten Sport-, Trainings- und Spielbetrieb einzustellen. Unsere Halle, sowie das gesamte Vereinsgelände einschließlich des Vereinsheims bleiben ab Montag geschlossen.

Bitte bleiben Sie alle gesund!

Vorstand TV 1884 e.V. Marktheidenfeld

Schutz- und Hygienekonzepte TVM