Bezirksoberliga Männer West: TV Marktheidenfeld II – SV Hörstein III 9:7

Nach zwischenzeitlichem 6:7-Rückstand ist es dem TVM II gelungen, den SV Hörstein III noch mit 9:7 zu besiegen. Durch diesen Erfolg rutscht zumindest bis zum Wochenende der TVM II auf den neunten Platz. Besonders freuen kann sich der KF Esselbach über dieses Ergebnis, denn Mitbewerber Hörstein hat nun zum Saisonabschluss 13 Pluspunkte und liegt auf alle Fälle in der Abschlusstabelle hinter Esselbach.

Punkte: Berger, Geeb, Pietsch/Berger (je 2 ), Herrmann, Pietsch, Geist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.